Bücher von Nicola Grosch

Algenspaghetti – Paul & Arthur auf Schloss Rheydt

(Band 1| überarbeitete 3. Auflage)

Der 1. Band der Trilogie „Algenspaghetti“ ist der Beginn einer fantasievollen Kinderbuchserie der Autorin Nicola Grosch. Das spannende Zeitreise-Abenteuer führt das Wassergespenst Arthur und seinen neuen Freund Paul, den Pfau, ins tiefste Mittelalter. Die liebevollen Zeichnungen der Autorin ziehen nicht nur junge Leser in ihren Bann.

Die Schatzsuche der beiden Helden wird so perfekt in Szene gesetzt, dass die Leser das Gefühl haben, hautnah im Geschehen zu sein.

Gemeinsam mit den beiden Hauptfiguren Paul und Arthur lernen die Kinder die bewegende Vergangenheit Schloss Rheydts in Mönchengladbach kennen.

Gleichzeitig können junge Erstleser mit Hilfe der beigefügten Karten verfolgen, wo sich das Wassergespenst und der Pfau auf dem Schlossgelände befinden und wo genau sie nach dem Schatz graben. Und das ist nicht der einzige Schatz in diesem Abenteuerbuch. Der Wortschatz lüftet so manches Geheimnis um Wörter, die vielleicht Fragen aufwerfen.

Kurzbeschreibung

Als Paul & Arthur sich am Burggraben des Schlosses Rheydt in Mönchengladbach begegnen, ist dies der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft. Paul, der kleine Pfau, hätte weiterhin ein beschauliches Leben auf dem Schlossgelände führen können. Da er aber im Gegensatz zu seinen übrigen Artgenossen mit seinen Schwanzfedern immer noch kein Rad schlagen kann, sitzt er untröstlich am Ufer des inneren Burggrabens. Traurig tröpfeln seine Tränen genau in die Unterwasserwelt des Gespenstes Arthur, das schon einige Jahrhunderte auf dem Gelände des Schlosses zuhause ist. Um den jungen Pfau zu trösten, beschließt er kurzerhand, Paul seine unterirdische Behausung zu zeigen und gleich einige seiner gut gehüteten Geheimnisse preiszugeben. Beispielsweise, dass das Wassergespenst von morgens bis abends und am liebsten auch spät in der Nacht seine selbstgemachten Algenspaghetti verputzen könnte. So lernen sich die beiden immer intensiver kennen und erkunden von nun an gemeinsam die mysteriösen Plätze des Schlosses mit all seinen sagenumwobenen Geschichten. Arthur, das Wassergespenst, ist der geborene Abenteurer, wissbegierig, neugierig und ein wenig altklug. Paul, der von Natur aus ein wenig ängstlich ist, möchte so schnell wie möglich ein erwachsener Pfau werden, der sein prächtiges Federkleid präsentieren kann. Eines Tages stoßen sie bei einem gemeinsamen Tauchgang im Burggraben auf ungewöhnliche Dinge. Zunächst finden sie einen goldenen Schlüssel und bald darauf eine verrostete Ritterrüstung, deren Zauberkräfte Paul und Arthur bereits nach kurzer Zeit zu spüren bekommen. Ihre erste Zeitreise mit der Ritterrüstung führt die beiden ins Mittelalter, in die Zeit, in der Schloss Rheydt noch eine Burg war. Arthurs langgehegter Wunsch, einmal leibhaftig bei einem Ritterturnier dabei sein zu können, erfüllt sich plötzlich schneller als er dachte. Im mittelalterlichen Burggraben entdecken sie einen alten Krug mit geheimnisvollem Inhalt. Nach und nach setzen sie die Puzzleteile zusammen und schlittern kopfüber in ein richtiges Abenteuer.

 

Band 1

Paul & Arthur auf Schloss Rheydt

algenspaghetti paul und arthur auf schloss rheydt

Band 2

Paul & Arthur und der Berg des Lichts

algenspaghetti paul und arthur und der berg des lichts

Band 3

Paul & Arthur im Reich der Ahnen auf Schloss Rheydt

paul und arthur im reich der ahnen auf schloss rheydt

Neu

Algenspaghetti und die Biberburger auf Schloss Rheydt

algenspaghetti und die biberburger auf schloss rheydt 4

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von u.a. Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben!
Zur Datenschutzerklärung Verstanden Ablehnen